Kulturforderung by Rupert Graf Strachwitz
  

Synopsis

Kulturforderung by Rupert Graf Strachwitz

Unser gesellschaftliches Leben ist in der Krise. Die offentlichen Kassen sind leer und weder durch Steuern noch durch Kredite aufzuftillen. Schlimmer noch, die Politik ist mit ihren Rezepten am Ende. Diese Krise ist zugleich eine Chance: die Chance, das Mitdenken und Mitwirken vieler wieder zu aktivieren. Kunst und Kultur sind in Ent stehung, Vermittlung und Pflege von der Krise unmittelbar betroffen. Gerade sie haben die Chance, die Zukunft aktiv mitzugestalten. Auf die Ktinstler und die, die in kulturellen Einrichtungen Verantwortung tragen, kommen besondere Aufgaben zu. Sie mtissen neues Denken vorleben. Die Diskussion zu diesem neuen Denken tiber Kultur ist in vollem Gange. Sie wird noch zu selten interdisziplinar gefiihrt. Unterschiedliche Lebensbereiche treten zu selten miteinander in Kontakt. Erfahrungen und Modelle aus anderen Bereichen oder aus dem Ausland werden zuwenig auf ihre Brauchbarkeit untersucht. Der vorliegende Band versucht, der Diskussion urn die Forderung unserer Kultur neue Impulse zu geben. Deutsche und auslandische Wissenschaftler und Praktiker stellen unter sehr verschiedenen Blick winkeln Modelle dar, untersuchen Hintergrtinde und ziehen SchluB folgerungen. Dadurch solI auch deutlich werden, daB einzelne Instru mente wie Sponsoring oder Management wichtige Teilaspekte erfassen, aber die Probleme nicht allein lOsen konnen.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

Paperback
456 pages

Author

Rupert Graf Strachwitz
More books by Rupert Graf Strachwitz

Publisher

Gabler

Publication date

1st January 1993

ISBN

9783409187282


This company is amazing; not only is it is a great opportunity to get books and review them but everyone is so friendly and supportive!

Jemma Rubens, age 10

I love all the books they recommend & put up for me to review. I also love the fact that they give new authors the chance to share their boo

Daisy Pennock – age 15

Lovereading is just a convenient way to find new books and hear others opinions on them.

Sarah Murray – age 15

It’s so easy to find the right book for your child. Such an easy-to-use, yet in-depth website. 100% reliable.

Pippa, Jack, Liam & Matthew Wils

We love Lovereading4kids because they put books in front of us we wouldn’t otherwise have read. They make us more adventurous readers!

Emily Jacques

I love Lovereading as it provides an honest opinion and showcases a range of fiction. Suited to both parents & kids alike, it’s a must-use.

Georgie Rowe – age 16

At @HHSHaringey we love @lovereading4kids because our pupils can practice reviewing & get free upcoming books before anyone else!

Helen Swinyard – Heartlands High

It is fantastic, you get to read lots of books and you always find something new and amazing in them.

Erica Motoc, age 7
Lovereading

Lovereading 4 schools