Der Lebenssinn Der Industriegesellschaft by Hermann Lubbe
  

Synopsis

Der Lebenssinn Der Industriegesellschaft by Hermann Lubbe

Die Zukunft der modernen Industriegesellschaft hangt in letzter Instanz nicht von okonomischen, vielmehr von kulturellen und politischen Faktoren ab. Das erfahren heute alle, die in Wirtschaft und Verwaltung, in Politik und Wissenschaft fur die Zukunft der Industriegesellschaft einzustehen haben. In diesem Buch werden zunachst die Ursachen des Wandels der Einstellung der Bevolkerung zu ihren industriegesellschaftlichen Lebensgrundlagen analysiert. Diese Ursachen reichen weit uber die uns bedrangenden okologischen Probleme hinaus bis hin zu orientierungskrisentrachtigen Erfahrungsverlusten, deren Ausmass mit der Komplexitat und der Dynamik der modernen Zivilisation zunimmt. Aber diese wachsenden Folgelasten der industriellen Entwicklung desavouieren nicht den Lebenssinn dieser Entwicklung. Wohlfahrt und Freiheit bringen sich unverandert mit bezwingender Evidenz als Lebensvorzuge der modernen Industriegesellschaft zur Geltung und begrunden die Massenzustimmung zu ihr. Der Aufbruch der Volker im Bereich des real existent gewesenen Sozialismus demonstriert uns das eindrucksvoll. Als orientierungspraktisch-kulturelle Konsequenz ergibt sich: Nicht Suche nach grossen alternativen Gesellschaftsentwurfen ist hilfreich. Verlangt ist vielmehr politische, okonomische und wissenschaftlich-technische Steuerungskunst unter den moralischen und kulturellen Zielvorgaben des Gemeinsinns.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

Paperback
234 pages

Author

Hermann Lubbe
More books by Hermann Lubbe

Publisher

Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K an imprint of Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG

Publication date

15th October 1990

ISBN

9783540526957


At @HHSHaringey we love @lovereading4kids because our pupils can practice reviewing & get free upcoming books before anyone else!

Helen Swinyard – Heartlands High

I think Lovereading4kids is an amazing company because of the friendly staff and the fabulous chance to read great books before publication.

Adam Graham

I love finding new books to read. My mummy and me look at the new ones coming out. I have written reviews of some of them!

Jessica Cobbin – age 7

A great way to introduce kids to great books, authors & genres. Parents can find age-appropriate books to share with their children.

Judi Davies – Aberdare Girls Sch

I have told all my friends, family & teachers to see for themselves just how great the site is. Without fail, they are hugely impressed.

Alexander Boxall – age 11

Lovereading is just a convenient way to find new books and hear others opinions on them.

Sarah Murray – age 15

It’s really exciting to read and review new books, thrilling to see my reviews online and I love finding the final published copies on sale.

Sam Harper – age 10

It’s so easy to find the right book for your child. Such an easy-to-use, yet in-depth website. 100% reliable.

Pippa, Jack, Liam & Matthew Wils
Lovereading

Lovereading 4 schools