Metaphysik Skepsis Wissenschaft by Wolfgang Stegmuller
  

Synopsis

Metaphysik Skepsis Wissenschaft by Wolfgang Stegmuller

Skeptiker aller Schattierungen nicht gern zur Kenntnis, daft sie ihren Standpunkt nicht beweisen konnen. Eine solche komplexe Feststellung provoziert geradezu das emporte Aufbegehren: Dies kann doch unmoglich dein letztes Wort sein. Irgendeine Losung in der einen oder anderen Richtung muB es doch geben! Dazu kann ich nur sagen: Diese, Losung' hast du jederzeit in der Hand: Entscheide dich! Hier trage ich allerdings an einer gewissen, bei man chen Lesern entstandenen Begriffsverwirrung vermutlich selbst Schuld. Obwohl es mir schien, daB aus dem jeweiligen Kon text hinreichend klar hervorgehe, was ich mit unentscheid bar meine, sind einige Leser tiber die Doppeldeutigkeit dieses Wortes gestolpert. Wenn ich sage, daB das Problem der Metaphysik absolut unentscheidbar sei, so verwende ich das Wort entscheidbar in einem rein theoretischen Sinn (in Analogie zu dem allerdings viel spezielleren Sprachge brauch, nach dem man sagt, Godel habe ftir sein Unvoll standigkeitstheorem einen formal unentscheidbaren Satz konstruiert). Gemeint ist, grob gesprochen: Diese Frage laBt sich nicht durch reines Nachdenken entscheiden. Da gegen ist es gerade meine Auffassung, daft das Problem, ob hie et nunc eine echte, gelten zu lassende und anzuerkennende Einsicht vorliegt, allein durch meine personliche Gewissens entscheidung, fur die ich nur mir selbst gegenuber verant wortlich bin, gelost werden kann. Mein personliches Gewis sen ist nicht nur bei ethischen Entscheidungen die oberste Instanz, sondern auch bei den scheinbar ganz entsubjekti vierten objektiv-wissenschaftlichen Sachfragen. Dies ist eine Entscheidung im praktischen, nicht-theoretischen Sinn.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

Paperback

Author

Wolfgang Stegmuller
More books by Wolfgang Stegmuller

Publisher

Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K an imprint of Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG

Publication date

31st July 2012

ISBN

9783642929915


It is fantastic, you get to read lots of books and you always find something new and amazing in them.

Erica Motoc, age 7

It gives me a chance to read types of books that I would not normally try, and it motivates me to read every night to finish it!

Alice Horncastle, age 14

It’s so easy to find the right book for your child. Such an easy-to-use, yet in-depth website. 100% reliable.

Pippa, Jack, Liam & Matthew Wils

Lovereading is just a convenient way to find new books and hear others opinions on them.

Sarah Murray – age 15

At @HHSHaringey we love @lovereading4kids because our pupils can practice reviewing & get free upcoming books before anyone else!

Helen Swinyard – Heartlands High

It has introduced my children to books we hadn’t come across before. Real children’s reviews gives a great insight into what others think to

Lorraine Woods

I am so pleased to have signed my kids up as they are reading a much wider range of books and even choosing books out of their comfort zone.

Angela East

It is THE website to use for narrowing down your search for any book. Definitely knocks the socks off any other book review website.

Nickey and Tomasz Hawryszczuk
Lovereading

Lovereading 4 schools