Otto Loewi ein Lebensbild in Dokumenten by Fred Lembeck, W. Giere
  

Synopsis

Otto Loewi ein Lebensbild in Dokumenten by Fred Lembeck, W. Giere

1.01 1m Band 189 von Pflugers Archiv fur die gesamte Physiologie erschien 1921 auf den Seiten 239-242 die am 20. Marz 1921 von Otto Loewi eingereichte Arbeit Ober humorale Ubertragbarkeit der Herznervenwirkung. Die Arbeit war knapp vier Seiten lang und enthielt drei Abbildungen, keine Literaturangaben. Ihr Umfang entsprach also dem der vorlaufigen oder voreiligen Mitteilungen, wie sie heute so quickly im Offset-Drudt. erscheinen. Vierzig Jahre spater wissen wir, daB diese Arbeit ein Land in Sicht von Columbus'scher Reichweite fur Physiologie und Pharmakologie war. Der Kon tinent der Pharmakologie, der mittel- oder unmittelbar mit dieser Entdedt.ung zusammenhangt, umfaBt heute etwa 1/5 bis 1/4 eines Pharmakologielehrbuches. Es liegt nicht im Sinne dieser Schrift, zahlreichen vorangegangenen Schriften uber Otto Loewi eine weitere hinzuzufugen. Es lag auch ferne, eine Schrift biographi schen Charakters zu versuchen, wie sie nur einem Schriftsteller vorbehalten ware. Respekt und Taktgefuhl gegenuber seinem Leben und Schidt.sallassen den gegen wartigen Zeitpunkt auch zu friih fur eine nachempfindende Lebensbeschreibung erscheinen. Es wurde ausschlieBlich eine Sammlung von Daten und Quellen material erstrebt, zu einer Zeit, die noch nicht die Erosionsmerkmale der Legende oder des Vergessens aufweist.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

Paperback
242 pages

Author

Fred Lembeck, W. Giere
More books by Fred Lembeck, W. Giere

Publisher

Publication date

31st July 2012

ISBN

9783642950674


It’s a community united by a passion for books and promoting the best there is in children’s literature.

Sam Bateman and family

I love Lovereading because I often never know what to read and this helps you find a good book. I have recommended this to many people.

Shannon-Louise Masters – age 15

I love Lovereading4kids because I get an opportunity to put my opinion forward and to try new books

Elosie Clarkson – age 11

Lovereading4kids is great, we get books really early never late. We love to read and review, and think you would like it too. The excitement

Jasmine Harris-Hart, age 12

It’s really exciting to read and review new books, thrilling to see my reviews online and I love finding the final published copies on sale.

Sam Harper – age 10

I love all the books they recommend & put up for me to review. I also love the fact that they give new authors the chance to share their boo

Daisy Pennock – age 15

You give me age appropriate ideas of books I can read and buy for the children and find out what other children their age think of them too.

Katie Lonsdale

I love lovereading4kids because I’ve read amazing books I would never have picked up, and its opened doors to new genre’s I now love.

Harriet Cunningham
Lovereading

Lovereading 4 schools