Worterbuch fur Eisenbahn-Verwaltungsbeamte Ausgabe 1957 by Karl Ottmann
  

Worterbuch fur Eisenbahn-Verwaltungsbeamte Ausgabe 1957

Karl Ottmann

Synopsis

Worterbuch fur Eisenbahn-Verwaltungsbeamte Ausgabe 1957 by Karl Ottmann

Da Worterbucher ganz allgemein fur sich das Recht in An- spruch nehmen durfen, niemals vollstandig zu sein, wird hier dem Eisenbahnverwaltungsbeamten zunachst eine anspruchslose Samm- lung von rund 100 erlauterten Fachausdrucken und Abkurzungen ge- boten. Die Auswahl ergab sich aus der engen Anlehnung an den Inhalt des Jahrgangs 1957 des Archivs fur Eisenbahnwesen. Findet die Sammlung Anklang und nach Moglichkeit auch Mitarbeiter unter ihrem Leserkreis, so wird sich ihre Abrundung und Vervollstandigung in den folgenden Jahrgangen von selbst ergeben. Die Schriftleitung des Archivs tur Eisenbahnwesen STICHWORT* VERZEICHNIS Die Zahlen beziehen sich auf die Seiten des Archiv-Jahrgangs 1957 Abschreibung Im allgemeinen ist unter Abschreibung eine Rechenoperation zu verstehen, die bei Gebrauchsgutern eine eingetretene Wertminderung zum Ausdruck bringen soll. Die Abschreibung stellt niemals eine eindeutig bestimmte Zahlengroe dar. Sie lat sich nur schatzen, weil weder der Verschlei der Guter, noch ihre Entwertung durch auere Ereignisse (Strukturanderung, neue Erfindungen) exakter Rechnung zu- ganglich sind. Von einer "e;Methode ohne Abschreibung"e; spricht man, wenn durch ausreichende Erneuerung der Gebrauchsguter dafur gesorgt wird, da keine \Vcrt- minderung eintritt. V gl. Festwert und Erneuerungsrechnung.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

eBook

Author

Karl Ottmann
More books by Karl Ottmann

Publisher

Springer Berlin Heidelberg Springer

Publication date

9th March 2013

ISBN

9783662134467



Lovereading

Lovereading 4 schools