Hufspuren: 136 Hufe zu viel by Christa Ludwig
  

Hufspuren: 136 Hufe zu viel

Christa Ludwig

Synopsis

Hufspuren: 136 Hufe zu viel by Christa Ludwig

Wer ein Pferd, das ihm nicht gehort, zu sehr liebt, muss fruher oder spater Abschiedsschmerz leiden. Jana und Felix steht in dieser Hinsicht einiges bevor. Und dazu noch Albertas und Theres' frische Begeisterung fur Islander. Als Kafigpferde bedauert Alberta die Pferde im Ulmenhof, seit sie den Offenstall des neuen Rappenhofes gesehen hat. Das ist einfach zu viel. Die Freundschaft knirscht in allen Fugen. Aber vielleicht sind Islander doch etwas sehr Besonderes? Zogernd betritt Jana Neuland.Und das sind die jungen Pferdenarren: Jana, die sich alles traut und (fast) immer Glck hat - auch mit einer Reitbeteiligung an dem Wallach Askan.Alberta aus Kasachstan, die jedes Pferdebuch aus der Bibliothek kennt und im Stall hilft, wo sie kann, aber nur ausnahmsweise eine Longenstunde bekommt.Felix, hochtalentierter Reiter ohne eigenes Pferd, aber mit besten Beziehungen zu einem Tierarzt. Theres, ein bisschen ngstlich (wenn auch nicht so sehr wie ihre Mutter), deren Eltern ihr jedes Pferd der Welt kaufen knnten, die aber beim Reiten noch einiges zu lernen hat.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

eBook

Author

Christa Ludwig
More books by Christa Ludwig

Publisher

Verlag Freies Geistesleben

Publication date

31st March 2014

ISBN

9783772540523



Lovereading

Lovereading 4 schools
****