Rheinlands schonste Sagen by Heinrich Prohle
  

Rheinlands schonste Sagen

Heinrich Prohle

Synopsis

Rheinlands schonste Sagen by Heinrich Prohle

Erleben Sie die Marchen und Sagen aus aller Welt in dieser Serie "e;Marchen der Welt"e;. Von den Landern Europas uber die Kontinente bis zu vergangenen Kulturen und noch heute existierenden Volkern: "e;Marchen der Welt"e; bietet Ihnen stundenlange Abwechslung und immer neuen Lesestoff. Ein Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis dieses Buches:Liebfrauenmilch. Die Nibelungen. Die Juden in Worms. Die Grndung von Mainz. Der Eichelstein. Kloster Altmnster zu Mainz. Eginhard und Emma. Doktor Faust (Kreuznach). Der Eber von der Ebernburg bei Kreuznach. Adalbert der Landmann. Hans Brmser von Rdesheim. Das Sankt Rochusfest. Der Museturm. Ritter Gilgen von Lorch. Sagen und Geschichten von Bacharach. Burg Gutenfels bei Kaub. Die Lorelei. Die feindlichen Brder (Sternberg und Liebenstein). Der Knigsstuhl bei Rhense. Die Tempelherren auf der Burg Lahneck. Der Scharfrichter auf der Coblenzer Strae. Die Ruber in der Klause des Eremiten. Sagen von Andernach und der Umgegend. Die Rauschemhle und Kloster Laach. Genovefa (Trier und Laach). Die Hoacht. Die berfahrt nach Remagen. Apollinaris. Roland. Rolandseck. Der Drachenfels und die Einfhrung des Christentums. Siegfried auf dem Drachenfelsen. Die heilige Ursula und die elftausend Jungfrauen. Der heilige Reinold in Kln. Bischof Hildebold von Kln. Albertus Magnus. Meister Gerhard von Rile, des Klner Domes Baumeister. Der gute Gerhard von Kln. Lohengrin. Der Schwanenritter.

About the Author

Other Formats

Book Info

Format

eBook

Author

Heinrich Prohle
More books by Heinrich Prohle

Publisher

Jazzybee Verlag

Publication date

21st July 2012

ISBN

9783849603151



Lovereading

Lovereading 4 schools